Diese Seite teilen
Link kopieren
Sprachwahl

Barhocker Muro BH 120

Barhocker Muro BH 120
Gestell
Edelstahloptik 65Aluoptik 66Dunkelbronze eloxiert 67Edelstahloptik gebürstet 69Weiss pulverbeschichtet 601Anthrazit pulverbeschichtet 660Schwarz pulverbeschichtet 662

Eloxierte Aluminium-Profile:

Durch die Eloxierung entsteht an der Oberfläche der Profile eine dünne Schicht, die vor Korrosion schützt. Die Profile sind für den Innen- und Außenbereich geeignet und UV-beständig.

Eloxierte Aluminium-Profile:

Durch die Eloxierung entsteht an der Oberfläche der Profile eine dünne Schicht, die vor Korrosion schützt. Die Profile sind für den Innen- und Außenbereich geeignet und UV-beständig.

Eloxierte Aluminium-Profile:

Durch die Eloxierung entsteht an der Oberfläche der Profile eine dünne Schicht, die vor Korrosion schützt. Die Profile sind für den Innen- und Außenbereich geeignet und UV-beständig.

Eloxierte Aluminium-Profile:

Durch die Eloxierung entsteht an der Oberfläche der Profile eine dünne Schicht, die vor Korrosion schützt. Die Profile sind für den Innen- und Außenbereich geeignet und UV-beständig.

Farbig beschichtete Aluminium-Profile:

Bei der schwarzen oder weißen Beschichtung handelt es sich um eine hochwertige UV-beständige Pulverlackierung mit höchster Witterungsbeständigkeit, Farbtonstabilität und Oberflächenhärte.

Farbig beschichtete Aluminium-Profile:

Bei der schwarzen oder weißen Beschichtung handelt es sich um eine hochwertige UV-beständige Pulverlackierung mit höchster Witterungsbeständigkeit, Farbtonstabilität und Oberflächenhärte.

Farbig beschichtete Aluminium-Profile:

Bei der schwarzen oder weißen Beschichtung handelt es sich um eine hochwertige UV-beständige Pulverlackierung mit höchster Witterungsbeständigkeit, Farbtonstabilität und Oberflächenhärte.

Profilstärke
40x40 mm

Oberflächen

KUNSTLEDER:

Bei Kunstleder handelt es sich um ein Lederimitat, d.h. einem Verbund von textilem Gewebe od. Vliesstoff.

Farben auf Anfrage

KL Kunstleder
KL

LEDER:

Farben auf Anfrage

EL Leder
EL

Wildeiche:

Bei Wildeiche handelt es sich um eine besondere Sortierung der Eiche, dem klassischen deutschen Möbelholz. Eichenholz ist mittelhart, von ausgezeichneter Festigkeit und hohem Abnutzungswiderstand. Asteinschlüsse und lebhafte Farbverläufe in der Maserung machen den natürlichen Charakter aus.

Erhältlich in den Ausführungen geölt oder lackiert:

Bei einer geölten Oberfläche bleibt der natürliche Charakter des Holzes erhalten. Das verwendete Öl dringt in das Holz ein und unterstützt die Farbwirkung der Maserung. Wird die Oberfläche weiss geölt, erhält sie eine weiße Färbung, die aber die natürliche Maserung des Holzes weiter erkennen lässt.
Die offenporige Oberfläche wird durch die Behandlung mit Öl geschützt gegen Umwelteinflüsse, sie bedarf aber besonderer Pflege. Alle Verschmutzungen und verschüttete Flüssigkeiten müssen sofort entfernt werden, um eine lange Einwirkzeit zu vermeiden. Es dürfen keine scharfen und scheuernde Putzmittel verwendet werden. Mikrofasertücher sind ungeeignet für geölte Oberflächen.

Durch eine Lackierung wird die Oberfläche der Wildeiche versiegelt. Lackierte Oberflächen sind daher sehr pflegeleicht. Zur Reinigung können sie einfach feucht abgewischt und trocken nachgerieben werden. Es sollten keine Polituren oder Sprays verwendet werden, da diese den Lack angreifen können.

Allgemeiner Hinweis:

Holz, und andere Naturmaterialien unterliegen kleinen Abweichungen in Optik, Haptik, Qualität, Formstabilität und Farbe. Diese Eigenschaften unterstreichen den natürlichen Charakter und Charme dieser Produkte und machen zum wesentlichen Teil den Reiz aus. Diese Eigenschaften sind nicht zu vermeiden und werden deshalb als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Wildeiche
Wildeiche

Nussbaum und Wildnussbaum:

Nussbaum gilt als eine der wertvollsten deutschen Holzsorten. Es handelt sich um ein mittelschweres bis schweres Holz mit guter Festigkeit. Es ist gut zu verarbeiten und strapazierfähig. Bei Wildnussbaum handelt es sich um eine besondere Sortierung: Asteinschlüsse und natürliche Farbverläufe in der Maserung machten den natürlichen Charakter dieses Holzes aus.

Erhältlich in den Ausführungen geölt oder lackiert:

Bei einer geölten Oberfläche bleibt die natürliche Haptik und Struktur des Holzes erhalten. Das verwendete Öl dringt in das Holz ein und unterstützt die Farbwirkung der Maserung. Wird die Oberfläche weiss geölt, erhält sie eine weiße Färbung, die aber die natürliche Maserung des Holzes weiter erkennen lässt.
Die offenporige Oberfläche wird durch die Behandlung mit Öl geschützt gegen Umwelteinflüsse, sie bedarf aber besonderer Pflege. Alle Verschmutzungen und verschüttete Flüssigkeiten müssen sofort entfernt werden, um eine lange Einwirkzeit zu vermeiden. Es dürfen keine scharfen und scheuernde Putzmittel verwendet werden. Mikrofasertücher sind ungeeignet für geölte Oberflächen.

Durch eine Lackierung wird die Oberfläche des Wildnussbaum versiegelt. Lackierte Oberflächen sind daher pflegeleicht. Zur Reinigung können sie einfach feucht abgewischt und trocken nachgerieben werden. Es sollten keine Polituren oder Sprays verwendet werden, da diese den Lack angreifen können.

Allgemeiner Hinweis:

Holz, und andere Naturmaterialien unterliegen kleinen Abweichungen in Optik, Haptik, Qualität, Formstabilität und Farbe. Diese Eigenschaften unterstreichen den natürlichen Charakter und Charme dieser Produkte und machen zum wesentlichen Teil den Reiz aus. Diese Eigenschaften sind nicht zu vermeiden und werden deshalb als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Nussbaum und Wildnussbaum
Nussbaum und Wildnussbaum

Eiche:

Eichenholz ist das klassische deutsche Möbelholz. Es ist mittelhart, von ausgezeichneter Festigkeit und hohem Abnutzungswiderstand.

Erhältlich in den Ausführungen geölt oder lackiert:

Bei einer geölten Oberfläche bleibt die natürliche Haptik und Struktur des Holzes erhalten. Das verwendete Öl dringt in das Holz ein und verleiht der Oberfläche eine weiße Färbung, die aber die natürliche Maserung des Holzes weiter erkennen lässt. Die offenporige Oberfläche wird durch die Behandlung mit Öl geschützt gegen Umwelteinflüsse, sie bedarf aber besonderer Pflege. Alle Verschmutzungen und verschüttete Flüssigkeiten müssen sofort entfernt werden, um eine lange Einwirkzeit zu vermeiden. Es dürfen keine scharfen und scheuernde Putzmittel verwendet werden. Mikrofasertücher sind ungeeignet für geölte Oberflächen.

Durch eine Lackierung wird die Oberfläche des Wildnussbaum versiegelt. Lackierte Oberflächen sind daher pflegeleicht. Zur Reinigung können sie einfach feucht abgewischt und trocken nachgerieben werden. Es sollten keine Polituren oder Sprays verwendet werden, da diese den Lack angreifen können.

Allgemeiner Hinweis:

Holz, und andere Naturmaterialien unterliegen kleinen Abweichungen in Optik, Haptik, Qualität, Formstabilität und Farbe. Diese Eigenschaften unterstreichen den natürlichen Charakter und Charme dieser Produkte und machen zum wesentlichen Teil den Reiz aus. Diese Eigenschaften sind nicht zu vermeiden und werden deshalb als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Eiche
Eiche

Buche:

Buchen sind in Mittel-, West- und Südeuropa sehr weit verbreitet. Das Buchenholz ist sehr hart, druckfest, schwer, gleichzeitig aber elastisch und tragfähig.

Erhältlich in den Ausführungen geölt oder lackiert:

Bei einer geölten Oberfläche bleibt der natürliche Charakter des Holzes erhalten. Das verwendete Öl dringt in das Holz ein und unterstützt die Farbwirkung der Maserung. Wird die Oberfläche weiss geölt, erhält sie eine weiße Färbung, die aber die natürliche Maserung des Holzes weiter erkennen lässt.
Die offenporige Oberfläche wird durch die Behandlung mit Öl geschützt gegen Umwelteinflüsse, sie bedarf aber besonderer Pflege. Alle Verschmutzungen und verschüttete Flüssigkeiten müssen sofort entfernt werden, um eine lange Einwirkzeit zu vermeiden. Es dürfen keine scharfen und scheuernde Putzmittel verwendet werden. Mikrofasertücher sind ungeeignet für geölte Oberflächen.

Durch eine Lackierung wird die Oberfläche der Buche versiegelt. Lackierte Oberflächen sind daher sehr pflegeleicht. Zur Reinigung können sie einfach feucht abgewischt und trocken nachgerieben werden. Es sollten keine Polituren oder Sprays verwendet werden, da diese den Lack angreifen können.

Allgemeiner Hinweis:

Holz, und andere Naturmaterialien unterliegen kleinen Abweichungen in Optik, Haptik, Qualität, Formstabilität und Farbe. Diese Eigenschaften unterstreichen den natürlichen Charakter und Charme dieser Produkte und machen zum wesentlichen Teil den Reiz aus. Diese Eigenschaften sind nicht zu vermeiden und werden deshalb als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Buche
Buche

Iroko - Afrikanisches Hartholz:

Iroko ist der Handelsname des Holzes des Mililica-Baumes. Die Holzfarbe ist goldbraun mit einem gelblichweißen Splint. Die Fasern verlaufen oft wellenförmig und sind grob strukturiert. Das Holz wird zu sehr wertvollem wetterfesten Nutzholz verarbeitet. Iroko wird in wirtschaftlich bedeutenden Mengen in Afrika genutzt, überwiegend in Ghana, Elfenbeinküste und Kamerun zu Schnittholz, Hobelware und Möbelteilen verarbeitet und aus diesen Ländern exportiert. Das Holz ist ungewöhnlich wetterfest und sehr dekorativ, ähnlich wie Teakholz, zu dem es sich auch ähnlich verhält, was die Farbänderung bei Sonneneinstrahlung angeht.Es wird überwiegend für Parkett,  Möbel und Gartenmöbel eingesetzt. Iroko hat etwa das Gewicht und die Härte von Eiche.

Das bei aluments-Möbeln verwendete Iroko-Holz wird mit Leinöl, welches mit Terpentin vermischt wird, behandelt. Diese Bearbeitung sollte nach dem Kauf einmal im Jahr wiederholt werden. 

Allgemeiner Hinweis:

Holz, und andere Naturmaterialien unterliegen kleinen Abweichungen in Optik, Haptik, Qualität, Formstabilität und Farbe. Diese Eigenschaften unterstreichen den natürlichen Charakter und Charme dieser Produkte und machen zum wesentlichen Teil den Reiz aus. Diese Eigenschaften sind nicht zu vermeiden und werden deshalb als Reklamationsgrund ausgeschlossen.

Iroko - Afrikanisches Hartholz
Iroko - Afrikanisches Hartholz

zurück

Dazu passende Artikel

Serie 120

Hochtisch
Serie 120